Willkommen in Werder
0 30/6 92 02 10 55

Spaß auf dem Wasser mit Unruh Marine

03327/572903 03327-572903 03327572903
Unruh Marine, Maritime Firmengruppe
Bernd Unruh, Gordon Unruh
Adresse:Adolf Damaschke Straße 35-36
14542 Werder
Telefon:0 33 27/57 29 03
Website:www.unruh-marine.de

Erholung auf Seen und Flüssen

Stand: Juni 2016

Kaum eine Gegend bietet so viele Reviere für Freizeitkapitäne wie Ostdeutschland. Empfehlenswerter Ausgangspunkt in der Region ist der Cityport in Werder.

Hier kann man bei Bernd Unruh und Gordon Unruh zu attraktiven Konditionen ein Boot ganz nach Wunsch chartern. „Unruh Marine“ bietet die Auswahl aus rekord­verdächtigen 80 Yachten in den unterschiedlichsten Ausstattungen und Größen.

Bequem chartern
Darunter sind selbst­verständlich Ausführungen mit kleinerem Motor, für die man keinen Führerschein benötigt. Durch Zusammenarbeit mit Partnern sind sogar Einwegtouren möglich, wo man das Boot dann am Zielhafen abgeben kann. Praktisch ist, dass man bequem übers Internet buchen kann. „Zudem bieten wir als Steuersparmodell die Möglichkeit von Kaufcharter“, macht Bernd Unruh auf eine interessante Variante aufmerksam.

Gebrauchte und neue Boote
Das Unternehmen mit dem persönlichen Service bietet außerdem eine große Auswahl an gebrauchten und neuen Booten. Je nach Wunsch wählt man unter GFK- oder Stahlbauweise, unter Verdrängern, Halbgleitern und Gleitern. „Unruh Marine“ ist zudem seit 26 Jahren auf solide holländische Stahl- und GFK-Yachten spezialisiert, die man hier kaufen und warten lassen kann. Zudem vertritt es Hersteller aus Deutschland, Frankreich und Polen. Außerdem sind kleinere Boote erhältlich.

Cityport und Technikservice
Der Cityport lädt gerne Gäste ein und bietet bequeme Anlegemöglichkeiten. Zudem sind Sommer- und Winter­lager möglich. Die Fachleute mit einer Tradition von mehr als einem viertel Jahrhundert bieten außerdem einen ausgedehnten Technik-Service. Oft geht es um routinemäßige Wartungen an Außen­hülle und Motor. Selbstverständlich führt der eingetragene Innungsbetrieb Reparaturen aller Art durch. Lackausbesserung, Unterwasseranstrich, GFK-, Holz- sowie Edelstahlarbeiten werden ebenso erledigt wie Aufgaben rund um die Elektrik und Elektronik an Bord.

Erstellt: 2016