Willkommen in Werder
0 30/6 92 02 10 55

Schönes Wohnen von der Wohnungsbaugenossenschaft „Am Stadtpark“ e.G.!

03327/40641 03327-40641 0332740641
Wohnungsbaugenossenschaft „Am Stadtpark“ e.G.
Rosel Kuplin
Adresse:Brandenburger Straße 65 a
14542 Werder
Telefon:0 33 27/4 06 41
Website:www.wbg-am-stadtpark.de

60 Jahre Wohnen am Stadtpark

Stand: Mai 2017

Mitfeiern beim Stadtjubiläum ist für die Wohnungsbaugenossenschaft „Am Stadtpark“ e.G. besonders angesagt, hat sie doch ebenfalls einen runden Geburtstag. Sie ist seit 60 Jahren für Wohlfühlen in der Baumblütenstadt aktiv.

Allerdings war die Gründung 1957 gar nicht so einfach: „Die vom Verband der Wohnungsgenossenschaften Berlin vorgeschriebene Satzung war trotz der großen Wohnungsnot eine schwierige Hürde“, liest die heutige Genossenschaftsvorsitzende Rosel Kuplin aus den Annalen. „In der Not warb man mit selbstgebastelten Plakaten um Mitglieder. Über die städtischen Sprechstunden konnten schließlich genügend Familien gefunden werden, so dass es am 6. Juni 1957 unter dem Namen ‚Solidarität’ zur Gründung kam. Der erste Vorsitzende Josef Kramer beantragte die Projektierung auf einem Notizzettel beim Rat des Kreises“, so Rosel Kuplin.

Störender Sandberg
Noch im Dezember 1957 ging es mit den Bauvorhaben Brandenburger Straße 65-65 a, 86-87 und 88-89 los. Zuvor musste ein riesiger Sandberg abgetragen werden. „Nachdem die bereitgestellte Raupe versagte, brachte ein Ersatzgerät vom nahen sowjetischen Flugplatz Abhilfe. Weihnachten 1959 standen die ersten Wohnungen. 1960 war bereits der gesamte Komplex bezugsfertig“, ergibt ein weiterer Blick in die Geschichte.

Hilfe bei den Außenanlagen
Die Bepflanzung der Außenanlagen organisierte Peter Mey. Das Schaltgerätewerk errichtete Klettergerüste. Weitere Werderaner Betriebe wie Personenkraftverkehr, Vulkanfiber-Fabrik oder Stuhlfabrik beteiligten sich. Bis 1965 entstanden zwei weitere Wohnblöcke und auf Mieterinitiative 1968 bis 1971 ein Garagenkomplex.

Neue Zeit
Nach 1992 ging es an die komplette Modernisierung. Heute sind 133 Wohnungen im Bestand. 47 Mitglieder oder Mieter aus der Gründungszeit leben noch hier. Vergrößerte Wohnungen mit neuer Elektrik, Fußböden und Farbe machen Wohnen „Am Stadtpark“ heute genauso attraktiv wie vor 60 Jahren.

Erstellt: 2017