Willkommen in Werder
0 30/6 92 02 10 55

Das Team um Melanie Zoschke und Karsten Ingo Haas sorgt für eine moderne Wundversorgung und gibt sein Wissen gerne in Form einer Ausbildung weiter.

03382/7068767 03382-7068767 033827068767
melocare Haas & Zoschke PartG
Karsten Ingo Haas, Melanie Zoschke
Adresse:Zum Strandbad 1
14797 Kloster Lehnin
Telefon:0 33 82/7 06 87 67
Website:www.melo.care

Wundversorgung und Lehrakademie

Stand: Juni 2021

Es gibt Wunden, die wollen einfach nicht heilen. Dann ist spezialisierte Hilfe nötig.

Die Wund- und Schmerzexperten um Karsten Ingo Haas und Krankenschwester Melanie Zoschke kümmern sich mit ihrem Unternehmen „melocare PartG“ von Kloster Lehnin aus um derartige Probleme. Oft geht es um Druckgeschwüre, offene Beine oder Wundrosen. Andere Beschwerden rühren von Verbrennungen oder Erfrierungen her. Krebsgeschwüre, Narbenversorgungen sowie Lymphödeme sind weitere Behandlungsbereiche.

Versorgung mit Unterdruck
Je nach Wundart kommen unterschiedliche Verfahren zum Einsatz. So können exakt angepasste Kompressionsstrümpfe eine Operation hinauszögern.
In schwierigen Fällen ist mit einer vakuum-assistierten Wundversorgung eine deutliche Verbesserung möglich.
„Dies eignet sich besonders dann, wenn herkömmliche Therapien nicht mehr erfolgversprechend sind“, erklärt Karsten Ingo Haas.
Die Wundspezialisten kommen ins Haus, in die Klinik oder ins Pflegeheim und versorgen vor Ort. Dabei achten sie auf eine begleitende Schmerztherapie, um die Lebensqualität zu verbessern. „Notwendiges Verbandsmaterial wird von uns gestellt und die Kosten mit der Krankenkasse abgerechnet“, erklärt Melanie Zoschke.
Vielfach gefragt ist der für die Betreuten kostenlose Fahrdienst.

Lehrakademie für Heilberufe
In der DEKRA-zertifizierten Lehrakademie der „melocare PartG“ wird medizinisches Fachpersonal zu Wund-, Schmerz- und Demenzexperten ausgebildet.
Außerdem werden hier Mitarbeiter von Pflegediensten weitergebildet.

Erstellt: 2021